Ausdehnungsgefäß - Ofendiskont

Ofendiskont Logo
Holz- und Pelletöfen. Ofen- und Installationszubehör
Ofendiskont.at
Direkt zum Seiteninhalt
Das Ausdehnungsgefäß ist eine sicherheitsrelevante Einrichtung. Durch die Erwärmung des Heizungswasser dehnt das Wasser in der Anlage sich aus und der Druck steigt. Je größer die Erwärmung, umso größer die Ausdehnung. Eine Membran im Ausdehnungsgefäß verhindert eine zu starke Ausdehnung des Heizungswassers. Ein Ausdehnungsgefäß muss an die Wassermenge in der Heizungshydraulik angepasst werden. Die Wassermenge ergibt sich aus der Leistungslänge, des Leitungsdurchmessers, der Heizkörper, eines Pufferspeichers….







Es empfiehlt sich immer, ein Kappenventil einzubauen. Das Kappenventil ist dazu da, das Ausdehnungsgefäß überprüfen zu können, ohne das Wasser in der Heizung ablassen zu müssen, da man ein Ausdehnungsgefäß immer ohne Anlagendruck überprüft.

Ofendiskont.at
Ihr Spezialist für wasserführende Holz- und Pelletöfen
Zurück zum Seiteninhalt