Wanddurchführung - Ofendiskont

Ofendiskont Logo
Holz- und Pelletöfen. Ofen- und Installationszubehör
Ofendiskont.at
Direkt zum Seiteninhalt
Die Wanddurchführung wird in den meisten Fällen doppelwandig ausgeführt. Ausnahmen sind z.B., wenn es sich um alte sehr dicke Wände handelt. In diesem Fall (in Abstimmung mit dem Rauchfangkehrer) wird das Rohr oft einwandig durch die Wand gezogen, um sich noch größere Stemmarbeiten zu ersparen und wird dann draußen angeschlossen. Bitte beachten Sie, dass Sie bei brennbaren Wänden (z.B.Holzriegelbau) meist ein brandhemmendes Schott benötigen. Auch hier ist eine Abstimmung mit dem Rauchfangkehrer sinnvoll. Wenn Sie doppelwandig durch die Wand gehen, bieten wir dafür kürzbare Elemente an, damit der Rauchfang im Anschlussraum wandbündig abschließt.
Ofendiskont.at
Ihr Spezialist für wasserführende Holz- und Pelletöfen
Zurück zum Seiteninhalt